Praktische Ratschläge zur Auswahl von Zähnen und Adaptern

Verschleissteil - 24/05/2022

Zähne und Adapter (oder Halterungen) sind wichtige Werkzeuge für einen erfolgreichen Aushub und einen profitablen Materialumschlag.

Für jede Situation müssen die am besten geeigneten Zähne und Adapter je nach Eigenschaften, Art der Anwendung und Maschinenmodell ausgewählt werden.

Die Zähne und Adapter unterscheiden sich durch Typ, Profil und verschiedene Verriegelungssysteme, mit denen Schaufeln für Lader, Bagger und Kompaktlader ausgestattet werden können. Darüber hinaus bestimmt die geplante Anwendung die Wahl des Zahntyps und des zu verwendenden Profils. In diesem ausführlichen Artikel zeigen wir im Detail, welche Informationen für Sie wichtig sind, um die Maschine mit dem richtigen Produkt auszustatten.

Wie identifiziert man die am besten geeigneten Adapter und Zähne?

Um den richtigen Adapter oder Halter zu finden, müssen Sie zunächst Folgendes wissen:

  • An welcher Maschine werden das Zahnset und die Adapter verbaut (z.B. Lader, Planierraupe, Grader, Bagger)

  • Ist die Schaufel, an der der Adapter montiert werden soll, original oder nachgerüstet 

  • Welche Stärke hat das Messer der betreffenden Schaufel?

Wenn neben dem Adapter auch der Zahn benötigt wird, finden Sie hier einige Beispiele, um den benötigten Zahn zu identifizieren

 

1. Befestigung des Zahns an dem entsprechenden Adapter

Es gibt vier Haupttypen von Arretiersystemen

1. Horizontal an der Seite

 ITR ASSEMBLY 1U3352 + 3G8354 + 1140358 + 1140359 1 ITR ASSEMBLY 23SP + D.834.23 + 23FP

 

 2. Vertikal an der Seite

 

ITR ASSEMBLY V17TYL + 833.V17 + V13.17PN 1     

 

3. Vertikal in der Mitte

unnamed     

 

4. Direkt am Schaufelmesser verschraubt

ITR TEETH UE190H37D 3 

 

2. Elemente des Arretiersystems

1. Einzelstück aus Stahl, arretiert durch eine Rückhaltesystem

ITR PINS 1140358 + 1140359

 

2. Federstift aus Stahl (Einzelstück von um sich selbst gerolltem Stahlblech)

ITR PINS UEPS1260

3. Einzelstück aus hufeisenförmigem Stahl

ITR PINS 37LK

 

4. Einzelstück aus Stahl mit Verriegelung aus Gummi

ITR PINS 25 30PN + 25 30LK

 

5. Aus Stahl und Gummi zusammengesetztes Einzelstück

ITR PINS V13.17PN 

 

3. Aufbau der Zahntasche

1. Rechteckiger Querschnitt

2. Ovaler Querschnitt

3. Dreieckiger Querschnitt

4. Drehvorsprung

Nachdem das Zahnmodell gewählt wurde, werden Profil und Größe festgelegt.

 

4. Die Zahngröße

Die Größe ist die Abmessung, die der Zahn haben muss, um eine korrekte Verbindung zu gewährleisten Der Adapter. Die Bestimmung der Größe richtet sich hauptsächlich nach den Innenmaßen der Zahntasche. Anhand der Größe kann auch die Tonnageklasse der Maschine, an der der Zahn-Adapter-Arretiersatz montiert wird, in etwa bestimmt werden. Je größer der Zahn, desto größer ist die Losbrechkraft, der das Zahn-Adapter-Arretiersystem ausgesetzt sein kann.

 

5.  Das Zahnprofil

Die Ermittlung des Zahnprofils ist ein wichtiger Aspekt: Für jede Anwendung gibt es ein bestimmtes Profil. Die Verwendung eines ungeeigneten Profils könnte zu vorzeitigem Verschleiß des Zahns, unerwünschtem Bruch nach einigen Stunden Gebrauch und klassischem „faustförmigen“ Verschleiß statt scharfem Verschleiß führen.

 

Anwendung und Maschinenmodell: Alles, was Sie wissen müssen, um die richtigen Zähne auszuwählen

Die Zähne können nach Anwendungsform kategorisiert werden, d. h. nach dem Untergrund, auf dem die dem Verschleiß ausgesetzten Produkte verwendet werden, und nach der Art der Maschine, an der sie montiert sind. Sie können unterteilt werden in:

  • Zähne für weniger schwere oder anspruchsvollere Anwendungen 

  • Baggerschaufelzähne

  • Laderschaufelzähne

Zahnprofile nach Anwendung

Was die Anwendung betrifft, müssen folgende Produkteigenschaften berücksichtigt werden, um zu verstehen, ob sie sich für das zu bearbeitende Gelände eignen:

  1. Härte und Verschleißfestigkeit

  2. Schlagfestigkeit und Zähigkeit

  3. Durchdringungsfähigkeit und dieFähigkeit, scharf zu bleiben

Generell gilt: Je höher die Bodenklasse, desto widerstandsfähiger muss das Produkt gegen Abnutzung sein. Die Bodenklasse steigt sowohl in Abhängigkeit von der Größe der Partikel aus denen sich der Boden zusammensetzt, als auch in Abhängigkeit von der Dichte des Bodens. Im ersten Fall ist eine hohe Schlagfestigkeit erforderlich, während im zweiten Fall die Penetrationsfähigkeit von Bedeutung ist.

Je dichter das Material und je höher das spezifische Gewicht, wie z. B. Gestein oder Böden mit hohem Wassergehalt, desto mehr wird auf das Fassungsvermögen der Schaufel geachtet. Dieses muss begrenzt werden, um eine Überlastung der Maschine zu vermeiden und keine Situationen hervorzurufen, die die Sicherheit der Bediener gefährden können.

immagine DE 1

 

 

 

Laden Sie hier eine zusammenfassende Tabelle mit den Hauptmerkmalen des Bodens und den jeweils am besten geeigneten Produkten herunter

 

Zahnprofile nach Maschinenmodell: Bagger und Lader


Je nach Maschinenmodell müssen die Zahnprofile bestimmte Eigenschaften aufweisen, um bei der auszuführenden Arbeit leistungsfähig und effektiv zu sein. Hier ist eine Auflistung der am besten geeigneten Zahnarten für Bagger und Lader.

 

1. Profile für Bagger

 

EXCAVATOR

  

PROFIL TIGER

ITR TEETH 1U3352TL2

Profil, das sich durch beispielloses Eindringen in Frost, Fels oder hochbindige Böden auszeichnet. Es bleibt scharf, aber das Verschleißmaterial ist begrenzt, sodass die Lebensdauer des Zahns kürzer ist.

 

PROFIL TWIN TIGER

ITR TEETH 1359357

Profil mit größerer Durchdringung und Haltbarkeit als das Profil mit einer Spitze (TIGER). Es wird hauptsächlich für steinige Böden verwendet.

 

PROFIL PENETRATION

ITR TEETH 9J4359 2

Es zeichnet sich durch gutes Eindringen aus und bleibt während der gesamten Lebensdauer des Zahns scharf. Durchschnittliche Menge an Verschleißmaterial vorhanden. Geeignet für lehmige Böden oder Böden mit felsigen Einschlüssen und mittelfeste Böden.

 

PROFIL STANDARD (LANG)

PROFILO STANDARD LONG

Allgemein eine gute Wahl für die meisten Grundanwendungen und für wenig verdichtete Böden. Durchschnittliche Menge an Verschleißmaterial am Zahn vorhanden

 

PROFIL SYMMETRICAL

ITR TEETH 1U3352SYL

Gutes Eindringen in die meisten Bodenverhältnisse, auch mittelkompakte Böden. Die vertikale Rippe auf beiden Seiten sorgt dafür, dass der Zahn während der gesamten Lebensdauer des Zahns scharf bleibt. Durchschnittliche Menge an Verschleißmaterial.

 

PROFIL ROCK CHISEL

ITR TEETH 1U3352RC

Dies ist die beste Wahl für den Einsatz auf Felsen oder hartem Untergrund. Es bleibt über die gesamte Lebensdauer scharf. Gute Menge an Verschleißmaterial.

 

PROFIL FLARE

ITR TEETH 3G8250

Entwickelt für Schlamm oder weiche Böden. Es hat eine geringere Eindringfähigkeit, ermöglicht jedoch das Aufnehmen einer größeren Materialmenge. Hohe Menge an Verschleißmaterial.
 

PROFIL HEAVY DUTY LONG

ITR TEETH 9N4352

Der Standardspitze (LANG) sehr ähnlich, jedoch mit mehr Verschleißmaterial. Dadurch ergibt sich eine längere Lebensdauer.

 

2. Profile für Lader

 

LOADER

 

PROFIL HEAVY DUTY ROCK ABRASION

ITR TEETH 1U3352PT

Gute Eindringfähigkeit. Mehr Material im unteren Bereich des Zahns, um eine längere Lebensdauer zu gewährleisten. Die zentrale Rippe trägt zu einem korrekten Verschleißverhalten des Zahns bei (keine „Faustbildung“). Hervorragend geeignet für kompakte und sehr abrasive Böden.

 

PROFIL HEAVY DUTY ABRASION

ITR TEETH 9N4303 1

Geringere Eindringfähigkeit und mehr Material im unteren Bereich und seitlich des Zahns, um eine längere Lebensdauer zu gewährleisten. Geeignet für abrasive und stark abrasive Böden.
 

PROFIL HEAVY DUTY LONG

ITR TEETH 9N4352

Der Standardspitze (LANG) sehr ähnlich, jedoch mit mehr Verschleißmaterial. Dadurch ergibt sich eine längere Lebensdauer.

 

Das patentierte UNIK-ITR-Profil für alle Maschinenmodelle

Die Produktlinie UNIK ITR wurde für Anwendungen entwickelt, bei denen eine hohe Eindringfähigkeit in den Boden, Schlagfestigkeit und eine längere Lebensdauer des Zahns von entscheidender Bedeutung sind. Unser patentiertes UNIK-ITR-Profil ist sowohl für Bagger als auch für Lader geeignet. Mit diesem Einheitsprofil können gleichzeitig Kosten gesenkt und die Leistungsfähigkeit verbessert werden. Zu seinen besonderen Merkmalen gehören:

  • Hohe Produktivität: Das innovative und selbstschärfende Profil sorgt für hohe Leistungsfähigkeit

  • Verstärkte Zahntaschenstruktur

  • Stärkeres Material im Bereich der Stifteinführung

  • Hohe Schlagfestigkeit

  • Sorgfältige Auswahl der Stahlzusammensetzung

  • Längere Lebensdauer des Zahnes

 

Der Vergleich zwischen einem STD-Zahn und einem UNIK-ITR-Zahn in drei Punkten:

 

1. Innovative und verstärkte Zahntaschenstruktur

struttura rinforzata della tasca 1 1 


2. Verstärkter Zahnstiftsitz

sede perno dente rinforzata 1 1 


3. Hervorragende Schlagfestigkeit

superiore resistenza impatto 1 1

Möchten Sie mehr über die Zähne und Adapter von ITR erfahren?

Kontaktieren Sie uns, um alle Merkmale unseres Sortiments für Bagger und Lader kennenzulernen!

Schreiben Sie an den Autor
loading

Any manufacturers’ names, brand or product names, trademarks, part numbers, symbols, drawings, images, colours and descriptions appearing in this document are for reference purposes only, and it is not implied that any part listed is the product of these manufacturers. All trademarks and registered trademarks mentioned are the property of their respective owners.

Read also
Laufwerke
Transportable Hydraulikpresse

Eine der Hauptanforderungen bei Erdbewegungsmaschinen besteht darin, Wartungs- und Reparaturarbeiten...


Read more

Laufwerke
Anti-Vibrationen Gummiketten (AVT)

Für die Arbeiter auf einer Baustelle besteht es unter anderem, das häufig unterschätzte Risiko, das ...


Read more

Verschleissteil
Hammerless-System

Im Bereich der Ersatzteile für Erdbewegungsmaschinen spielen G.E.T.-Verschleißteile (Ground Engaging...


Read more

Begeisterst du dich für Erdbewegungsmaschinen?

Wir teilen mit Dir unsere Fähigkeiten, Ratschläge und Merkwürdigkeiten hinsichtlich der Erdbewegungswelt. Mach mit das USCO ITR Community!

Dein Privacy ist in Sicherheit. Wir machen keinen Spam.

* Einwilligung zur Datenverarbeitung gemäß Art. 7 Verordnung (EU) Nr. 679/2016